ALLRIS net

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald beauftragt den Oberbürgermeister zu prüfen, inwieweit die Stadt ein Vorkaufsrecht auf Fläche und Gebäude des ehemaligen Riemser KONSUMs hat und ob das Objekt ganz oder teilweise (nur „Wäscheplatz“) durch die Stadt erworben werden kann.

Reduzieren

Sachdarstellung:

Auf dem Riems steht der ehemalige KONSUM zur Veräußerung. Aus Sicht der Riemser OTV wäre dieses Gebäude geeignet als Stadtteilzentrum entwickelt zu werden, das Problem „Wäscheplatz“ für die Anwohner zu lösen und weitere städtebauliche Funktionen zu gewährleisten. 

 

Im Masterplan „Stadteile an der Dänischen Wiek“ ist auch für den Ortsteil Riems ein Stadtteil-zentrum vorgesehen. Alternative Standorte für ein solches Stadtteilzentrum liegen für einen längeren Zeitraum nicht vor. Um ggf. auf diese Möglichkeit seitens der Stadt zugreifen zu können, ist hier schnellstmöglich zu handeln.

Reduzieren

Finanz. Auswirkung:

Haushalt

Haushaltsrechtliche Auswirkungen

(Ja oder Nein)?

HHJahr

Ergebnishaushalt

Nein

 

Finanzhaushalt

Nein

 

 

 

Teil-

haushalt

Produkt/Sachkonto/

Untersachkonto

Bezeichnung

Betrag in €

1

 

 

 

 

 

 

HHJahr

Planansatz

HHJahr in €

gebunden in €

Über-/ Unterdeckung

nach Finanzierung in €

1

 

 

 

 

 

 

HHJahr

Produkt/Sachkonto/

Untersachkonto Deckungsvorschlag

Deckungsmittel in €

1

 

 

 

 

Folgekosten (Ja oder Nein)?

 

 

 

HHJahr

Produkt/Sachkonto/ Untersachkonto

Planansatz

in €

Jährliche

Folgekosten für

Betrag in €

1